Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login
matchbox-nachhaltige-eleganz-co2-neutralitaet-photovoltaikfassade

Manage to Zero

Matchbox: Nachhaltige Eleganz & CO2-Neutralität durch Photovoltaikfassade

Montag, 10. Juni 2024 | Online Event

Über 240.000 kWh Solarstrom pro Jahr: Effizient & fossilfrei mit modernen & flexiblen Büroflächen

Das neue Bürohochhaus von Lang & Cie. ist einzigartig in Deutschland: Die Fassade und das Dach sind mit Photovoltaik-Modulen verkleidet, die jährlich etwa 240.000 kWh produzieren, wodurch ein erheblicher Teil des Energiebedarfs des Gebäudes gedeckt wird. Die Wärme- und Kälteerzeugung erfolgt rein elektrisch über zwei Wärmepumpen und zwei Kältemaschinen. 

Das Design von Dietz Joppien Hammerschmidt kombiniert nachhaltige Technik mit zeitloser Ästhetik, wobei das Interieur auf minimalistische Eleganz und nachhaltige Materialien für moderne Arbeitswelten setzt. Je nach Bedarf können in den stützenfreien Etagen Großraumbüros oder Einzelbereiche frei eingeteilt werden. 

Das 10-stöckige Matchbox ist vollvermietet. Die Fertigstellung der ersten Mietbereiche erfolgte nach 13 Monaten Bauzeit.

 

Panelisten

Relevante Beiträge

Event Image

Mehr Solardächer: Photovoltaik Potenziale in Deutschland

Um effektive Strategien zur Erweiterung von Solaranlagen auf Dächern zu entwickeln, benötigen Eigentümer, Planer und kommunale Entscheidungsträger detaillierte Informationen über ... mehr lesen
Event Image

Oxford University: Wärmepumpen im Winter doppelt so effizient wie Öl- und Gasheizungen

Eine Studie der Oxford University kommt zum Ergebnis, dass die Effizienz von Wärmepumpen bei Temperaturen weit unter 0°C immer noch ... mehr lesen
Event Image

Wärmepumpen Förderung im Jahr 2024?

Seit dem 01. Januar 2024 ist die Förderrichtlinie Bundesförderung für effiziente Gebäude-Einzelmaßnahmen (BEG – EM) in Kraft. Wie wird der ... mehr lesen