Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login

Energy Efficiency

Die Energiekrise: Was passiert mit den Lieferverträgen für Strom und Gas?

Donnerstag, 3. November 2022 | Virtual Online Event

Die große Energie Sprechstunde bei BUILTWORLD

Energielieferverträge laufen aus, Lieferanten melden Insovlenz an und Unternehmen brauchen neue Versorger. Viele haben nur geringes Know-How und sind derzeit ratlos. Gemeinsam mit unseren Fachexperten werden die aktuellsten Fragen beantwortet:

  • Welche juristischen Grundlagen gibt es bei gültigen Verträgen
  • Wie ist der Status quo der Energieversorger?
  • Wie sieht die mittelfristige Preisentwicklung aus?

 

Panelisten

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung

Rüdiger Lohse

DENEFF

Jelena NIkolic

Handelsverband Deutschland

08:05 – 08:55

CET

Panel Discussion

Eckart Birkenkamp

Stadtwerke Düsseldorf

Dr. Jost Eder

BBH Gruppe

Christian Tessmann

PwC

08:55 – 09:00

CET

Ausblick

Rüdiger Lohse

DENEFF

Jelena NIkolic

Handelsverband Deutschland

Relevante Beiträge

Event Image

Mehr Solardächer: Photovoltaik Potenziale in Deutschland

Um effektive Strategien zur Erweiterung von Solaranlagen auf Dächern zu entwickeln, benötigen Eigentümer, Planer und kommunale Entscheidungsträger detaillierte Informationen über ... mehr lesen
Event Image

Oxford University: Wärmepumpen im Winter doppelt so effizient wie Öl- und Gasheizungen

Eine Studie der Oxford University kommt zum Ergebnis, dass die Effizienz von Wärmepumpen bei Temperaturen weit unter 0°C immer noch ... mehr lesen
Event Image

Wärmepumpen Förderung im Jahr 2024?

Seit dem 01. Januar 2024 ist die Förderrichtlinie Bundesförderung für effiziente Gebäude-Einzelmaßnahmen (BEG – EM) in Kraft. Wie wird der ... mehr lesen

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Hannah Brief

abrdn Investments Deutschland

Steffen Berth

Europa Möbel Verbund

Alexander Steinfeldt

co2online

Michael Stüber

Accom

Martin Wittjen

Bund Deutscher Baumeister BDB