Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account? Login

Real Estate Brains

Leerstand: Zeit für Zwischennutzung

Dienstag, 16. März 2021 | Virtual Online Event

Diese Veranstaltung wurde beendet.

Welche Formen der intelligenten temporären Nutzung gibt es in der Immobilienwirtschaft?

Das Engagement im Leerstandsmanagment zielt darauf ab, den Flächenverbrauch zu reduzieren und Geschäftsstraßen zu beleben. Mit verschiedenen Maßnahmen und Kooperation sollen leerstehende oder mindergenutzte Immobilien als Wohn- oder Gewerberäume wieder interessant gemacht werden. 

Zahlreiche engagierte Bürger in Kooperation mit der Stadt entwickelte Initiativen zur Leerstandsnutzung zeigen, dass enormes Potenzial in kulturellen gemeinschaftsstiftenden Projekten liegt, einen ganzen Stadtteil wieder wohnens- und lebenswert zu machen. Doch was heißt das für die Akteure der Immobilienwirtschaft?

  • Was sind die spannendsten Projekte für Zwischennutzung?
  • Welche Formen und Projektlaufzeiten gibt es?
  • Wie unterscheiden sich Konzepte für Wohn- und Gewerbeflächen?

Diskussionsteilnehmer

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Dr. Roman Bolliger

Swiss Circle

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

Lars Sommerer

SwissPropTech

08:05 – 08:55

CET

Panel Diskussion

Anne Gericke

Landeshauptstadt München

Christian Knapp

Kreative Räume Wien

Eva Nieuweboer

Pandion

Alexandros Tyropolis

NOVAC-SOLUTIONS

08:55 – 09:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Dr. Roman Bolliger

Swiss Circle

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Zuschauer

Matthias Bornhorst

ISS

Oliver Zander

Weitnauer Rechtsanwälte

Laura Goldschmidt

Signa

Florian Mann

intertempi

Hanna Neseker

WerkStadtZukunft