Construction

Under Construction: Integrated Project Delivery - Partnerschaftlich planen und bauen

Mittwoch, 8. Dezember 2021 | Virtual Online Event

Wettbewerbliche Vergabe vs. Early Contractor

Integrierte Projektabwicklung (IPA) beschreibt eine Bauprojekt-Methode, die die Effizienz und Einbeziehung aller Beteiligten in allen Phasen der Konstruktion in den Mittelpunkt stellt. Sie verbindet Ideen aus der Praxis und Lean Construction. Ein wichtiger Bestandteil von IPA ist der Einsatz von digitalen Tools. Diese sollen einen reibungslosen Ablauf des Bauprojekts ermöglichen sowie die Kommunikation zwischen den einzelnen Beteiligten erleichtern. 

Allerdings ist IPA hinsichtlich des erforderlichen Aufwandes mit einem hohen Einsatz zu Projektbeginn verbunden.

  • Wann kann IPA angewendet werden?
  • Wie kann der großmöglichste Nutzen bei komplexen Projekten erzielt werden?
  • Was bedeutet IPA für die Projektausrichtung?
  • Welche Teams sind für die Integrierte Projektabwicklung erforderlich?
  • Wie etabliert man Risiko-/Gewinn-Mechanismen?

Diskussionsteilnehmer

Programm

09:00 – 09:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

09:05 – 09:55

CET

Panel Discussion

Gülnaz Atila

Wienerberger

Horst Kever

Apleona Wolfferts

Prof. Stefan Leupertz

Leupertz Bold

09:55 – 10:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Zuschauer

Dominik Blomenkemper

Köster

Ioannis Glynos

National Technical University of Athens

Celine Mayr

BUILTWORLD

Tobias Müller

Ratisbona Handelsimmobilien

Markus Seibert

CONTAKT