Facility Management

Übergang von Bau zum Betrieb - Die geordnete Inbetriebnahme

Donnerstag, 17. Oktober 2024 | Online Event

Strategien und Best Practices für einen effizienten Betriebsübergang

Sie wünschen sich einen reibungslosen Übergang von der Bauphase zum Betrieb eines Gebäudes? Unser Event beleuchtet die entscheidenden Schlüsselfaktoren, die diesen Übergang erfolgreich gestalten. Ein zentraler Aspekt ist das Erstellen eines durchdachten Inbetriebnahme Konzepts - die Grundlage für einen effizienten und störungsfreien Betrieb.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der effizienten Organisation der Inbetriebnahme, wobei die präzise Definition der Gewerkebeziehungen eine entscheidende Rolle spielt. Hier kommt die Gewerkebeziehungsmatrix ins Spiel, die die Schnittstellen zwischen den verschiedenen Gewerken klar strukturiert und somit eine geordnete Zusammenarbeit ermöglicht.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Entwicklung von singulären Funktionsprüfungen zu gewerkeübergreifenden Funktionstests. Dieser Ansatz stellt sicher, dass nicht nur einzelne Gewerke reibungslos funktionieren, sondern auch die nahtlose Integration aller Systeme und Komponenten im Gesamtkontext gewährleistet ist. Diese holistische Sichtweise trägt maßgeblich dazu bei, potenzielle Probleme frühzeitig zu identifizieren und zu beheben, bevor sie den regulären Betrieb beeinträchtigen können.

Ein weiterer Fokus liegt auf der Einregulierung und Nachjustierung als essenzielle Schritte für optimale Betriebsbedingungen. Diese Phasen sind entscheidend, um sicherzustellen, dass sämtliche Systeme und Anlagen ihre Leistung optimal entfalten können. Gleichzeitig werden Strategien für ein fortlaufendes technisches Monitoring vorgestellt, das als Schlüssel zur langfristigen Betriebseffizienz dient. Durch die kontinuierliche Überwachung können Abweichungen frühzeitig erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden, um die Leistungsfähigkeit des Gebäudes zu erhalten und zu verbessern.

Arne Klumski und Markus Wolf, unsere ausgewiesenen Experten, werden tiefgehende Einblicke und wertvolle Erkenntnisse teilen. Durch ihre Erfahrungen aus der Praxis können sie Frage und Antwort stehen, konkrete Beispiele und Best Practices für einen erfolgreichen Übergang von der Bauphase zum effizienten Betrieb liefern. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Panelisten

Programm

12:00 – 12:10

CET

Begrüßung & Einleitung

12:10 – 12:15

CET

RealFM Perspektive

12:15 – 12:25

CET

FM Tech Branche

12:20 – 12:25

CET

ESG im Facility Management

12:30 – 13:00

CET

Gemeinsame Diskussion mit Zuschauerfragen

Zu dieser Veranstaltung einladen

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Birgit Kaiser

Canzler

Sven Chris Hinze

Ingenieurbuero Zammit

Süleyman Tiryaki

Doktoring Consulting*DC

Christoph Esterbauer

Wacker Chemie AG Burghausen

Jörg Jungedeitering

STRABAG PFS