Work

Space & Workplace: New Work = Weniger Bürofläche

Mittwoch, 28. April 2021 | Virtual Online Event

Mehr Home, weniger Office?

Homeoffice ist während der Covid-19-Pandemie in vielen Unternehmen zum Normalfall geworden und ein Großteil der deutschen Arbeitnehmer will das Arbeiten von zuhause nicht mehr missen. Im Rahmen der PwC Studie "Mehr Home, weniger Office" wurden umfangreiche Flächen-Szenarien entwickelt.

Arbeitgeber rechnen mit einem Anstieg der Homeoffice-Tage von durchschnittlich 2,0 auf 3,3 Tage pro Woche. Gleichzeitig wünschen sich Arbeitnehmer, künftig häufiger im Homeoffice zu arbeiten.

Was bedeutet das für die Teilmärkte der Immobilienwirtschaft in Deutschland?

 

Diskussionsteilnehmer

Programm

12:00 – 12:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Rita Marie Roland

PwC

12:05 – 12:55

CET

Panel Diskussion

Prof. Dr. Florian Hackelberg

HAWK University of Applied Sciences and Arts

Heiko Maass

Landesbank Baden Württemberg

Dr. Kevin Meyer

OFB Projektentwicklung

Rita Marie Roland

PwC

12:55 – 13:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Rita Marie Roland

PwC

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Zuschauer

Benjamin Bunge

PwC

Johanna Trüstedt

Drees & Sommer

Friederike Braun

bke fislage

Andreas Bebendorf

Office Group GmbH

Yesim Araci

3 Motion