Manage to Zero

Solarpaket I in der Praxis: neue Geschäftsmodelle für Mieterstrom und E-Mobilität

Dienstag, 18. Juni 2024 | Online Event

Innovative Energielösungen: Erfolgreiche Strategien für Stromnutzung und Mobilität

Innovative Energielösungen für den wirtschaftlichen Zero Emission Betrieb von Immobilien:

Das Solarpaket I der Bundesregierung bringt bedeutende Neuerungen für die Immobilienbranche, welche die Rentabilität von PV-Mieterstrom und Ladeinfrastruktur, insbesondere für Gewerbeimmobilien, erhöhen. Die Anhebung der Grenze für das Anlagenzertifikat und die Entbürokratisierung erleichtern die Inbetriebnahme größerer Photovoltaikanlagen und steigern deren Wirtschaftlichkeit. Neue Regelungen zur Anlagenzusammenfassung nach Netzanschluss vereinfachen zudem die Umsetzung von Projekten, besonders in Quartiersentwicklungen. Eine erweiterte Förderung für Mieterstrom auch für Gewerbekunden und Nebengebäude bietet zusätzliche Vorteile. Diese Maßnahmen unterstützen sie effektiv dabei, CO2-Emissionen zu senken und somit das Ziel "Manage to Zero" in ihrem Immobilienbestand zu erreichen.

Fragen, die wir beantwortet werden:

  • Welche bürokratischen Hürden wurden durch das Solarpaket I abgebaut?
  • Wie kann ich Mieterstrommodelle effizient in meine Immobilien integrieren?
  • Wie erhöhe ich durch die Kombination von Mieterstrom und E-Mobilität die Wirtschaftlichkeit meines Projektes?
  • Welche Förderungen werden für Gewerbekunden durch das Solarpaket I relevant?
  • Was sind die ersten Schritte zur Implementierung von Mieterstrom in meinem Gebäudeportfolio?
  • Worauf muss ich in der Praxis für eine erfolgreiche Umsetzung achten

Panelisten

Relevante Beiträge

Event Image

Mehr Solardächer: Photovoltaik Potenziale in Deutschland

Um effektive Strategien zur Erweiterung von Solaranlagen auf Dächern zu entwickeln, benötigen Eigentümer, Planer und kommunale Entscheidungsträger detaillierte Informationen über ... mehr lesen
Event Image

Waldzustand 2024: Keine Entwarnung trotz...

Der seit 1980 veröffentliche Waldzustandsbericht zeigt trotz eines feuchten Winters keine Entwarnung für deutsche Wälder. Vor allem Fichte, Buche und ... mehr lesen
Event Image

Klimarisiken für Real Assets

Mehr als 300.000 Adressen in Deutschland sind Stand 2024 von Hochwasser bedroht, vor allem Sachsen, Thüringen und Rheinland-Pfalz. Der Gesamtverband ... mehr lesen

Zu dieser Veranstaltung einladen

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Michael Uhl

Landesamt für Steuern

Max Woitscheck

PANELY

Anne Hoffmann

ChargeGuru

Frank Voigt

Capital Bay Group

Susann Ehmke

EINHUNDERT Energie