Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login
projektentwicklung-redevelopment-fuer-dekarbonisierung

Manage to Zero

Die neue Art der Projektentwicklung: Redevelopments als Opportunität für die Dekarbonisierung und Wertsteigerung

Mittwoch, 6. März 2024 | Online Event

Nutzungspotenziale und Ökologische Performance in der Abwägung

Die Umnutzung von Büros wird aktuell heiß diskutiert. Wenn es darum geht, ein Bestandsgebäude neu zu entwickeln, stehen Eigentümer, Investoren und Entwickler am Anfang vor der Frage: Welches Optimierungspotenzial steckt in der Substanz? Einerseits für künftige Nutzungsmöglichkeiten und andererseits aus ökologischer Sicht – Stichwort Energieeffizienz und Whole Life Carbon. Schon in der Ankaufsphase braucht es Sicherheit über notwendige und mögliche Investitionen.

Im Webinar zeigen Michael Garstka und Philipp Hollberg ein konkretes Projekt, das vom Büro zum Hotel entwickelt werden soll. Sie sprechen, wie die Entscheidung für den Bestandserhalt auf fundierten Daten getroffen wird und wie ein Sanierungsfahrplan mit Hand und Fuß entsteht. Sie diskutieren die Rolle der Projektentwicklung bei der Bestands-Dekarbonisierung und die Opportunitäten, die in der Neupositionierung von Objekten stecken.

Panelisten

Relevante Beiträge

Event Image

Scope 1-3 Emissionen für Immobilieninvestoren: Bilanzierung & Berichterstattung

Der Klimawandel sowie die Regulatorik zur Verringerung der Treibhausgasemissionen im Einklang mit den 1,5 Grad Zielen des Pariser Klimaabkommens haben ... mehr lesen
Event Image

Sechs von neun Planetaren Grenzen sind bereits überschritten

Globale Erwärmung, Biosphäre, Entwaldung, Schadstoffe / Plastik, Stickstoffkreisläufe und Süßwasser sind demzufolge heute bereits überschritten: Erstmals hat ein Forschungsteam alle ... mehr lesen
Event Image

Studie: Whole Life Carbon Analyse für die Wohnimmobilien Sanierung - Wann amortisiert sich die CO2e Bilanz?

Das Team Werner Sobek hat im Rahmen der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen rund 200 Sanierungsmaßnahmen für Einfamilienhäuser und ... mehr lesen

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Finn Feldmann

Green Building Solutions GmbH

Viktor Bussmann

dieBauingenieure

Leander Kotzur

minimum energy

Thomas Topp

LÖSCHMANN + PARTNER Beratende Ingenieure

Jörg Husemann

Porta Service & Beratungs GmbH & Co. KG