Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login

Timber-Hybrid

Nachhaltige Gebäudekonstruktionen- Holzhybrid als Lösung für CO2-neutrale Decken?

Mittwoch, 16. Februar 2022 | Virtual Online Event

Klimaschonende Alternativen für Geschossdecken

Vermehrt rücken CO2-neutrale Bauweisen und die Verwendung nachhaltiger Baumaterialien zur Reduktion der Grauen Energie in der Gebäudekonstruktion in den Vordergrund. Zudem steigen die Anforderungen an die Rückbaufähigkeit und den Stoffkreislauf der eingesetzten Materialien. Insbesondere Deckensysteme bilden aufgrund des hohen Massen- und Materialeinsatzes einen zentralen Schlüssel zur Zielerreichung CO2-reduzierter oder gar neutraler Gebäudekonstruktionen. Beim traditionellen Bauen kommt in der Regel noch die klassische Stahlbetonflachdecke zum Einsatz – aber mit Hohlkörperdecken, Spannbetondielen sowie der Holzmassivdecke und insbesondere der Holzhybriddecke stehen bereits alternative Bauweisen zur Verfügung, die deutliche CO2-Reduktionen versprechen. 

Allerdings sind bislang noch einige Fragen ungeklärt. Wie hoch ist CO2-Verbrauch der jeweiligen Deckensysteme konkret zu bewerten? Wie schaut es mit der Erfüllung von Brandschutz- und Schallschutzanforderungen aus? Wie verändern die Bauweisen Deckenaufbauten und Deckendichten und wie wirken sie auf das Planen sowie die Bauprozesse aus? Diesen und weiteren Fragestellungen wollen wir in unserer Diskussionsrunde mit Experten aus Praxis und Wissenschaft nachgehen. Ziel ist es den möglichen Einsatz, die Herausforderungen sowie den daraus resultierenden Nutzen der innovativen und ökologischen Deckensysteme zu diskutieren und zu bewerten. 

Panelisten

Programm

12:00 – 12:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

Dr. Benjamin Wagner

JC Real Estate

12:05 – 12:55

CET

Panel Diskussion

Martina Ellsel

Mad Arkitekter

Prof. Dr. Christian Glock

RPTU Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau

Tobias Götz

PIRMIN JUNG

12:55 – 13:00

CET

Ausblick und Schlussworte

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

Dr. Benjamin Wagner

JC Real Estate

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Josef Gotthardt

Tremco CPG Germany GmbH

Larissa Stützle

Dietrich Untertrifaller Architekten

Simone Kranz

Pensionskasse der Mitarbeiter der Hoechst-Gruppe VVaG

Martin Herzig

Signify

Andreas Kaup

ComConsult GmbH