Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login

Work

Microsoft, Cisco, Zoom - Technology for Hybrid Work

Donnerstag, 1. Juli 2021 | Virtual Online Event

Wie arbeiten wir morgen? Wie unterstützt uns die Technologie dabei?

Im letzten Jahrzehnt hat die Komplexität der Arbeit zugenommen. Die Verbreitung von Software hat zu einem sprunghaften Anstieg der Anzahl von Apps geführt, die ein Mitarbeiter zur Erledigung seiner Arbeit nutzt. Doch die angestrebte Effizienz durch den Einsatz von Technologie war nur oberflächlich - mit mehr Apps und Software kommt das Problem der kompromittierten Sicherheit, Daten und Informationen, die an mehreren Orten gespeichert sind und die Kommunikation über zahlreiche Kanäle ausufern lassen. Und mit COVID-19 verschärft sich das Problem noch, denn es besteht immer noch eine starke Abhängigkeit von oft umständlichen Tools wie E-Mail und Videokonferenzen zur Zusammenarbeit.

Mit dem Übergang zu hybriden Arbeitsumgebungen wird die Komplexität der Arbeitsweise nur noch zunehmen. Um besser zu verstehen, wie der ideale Technologie-Stack für die Zukunft der Arbeit aussieht, haben wir die Experten der Branche eingeladen und werden offen die Themen diskutieren. 

 

Diskussionsteilnehmer

Programm

10:00 – 10:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Jonas Haberkorn

BUILTWORLD

10:05 – 10:55

CET

Panel Diskussion

Marco Ebert

Cisco

Nicole Höllebrand

Microsoft

Tobias Schill

Zoom

10:55 – 11:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Jonas Haberkorn

BUILTWORLD

Zuschauer

Alexandra Habbe

Cisco

Monika Will

Connect Real Estate Investement Group

Roland Lunck

ZVC GmbH

Carsten Weinmann

Neu Work

Peyman Blumstengel

Blumstengel digital consulting