Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login
impact-lost-in-green-governance

Impact

IMPACT - Lost in green governance

Mittwoch, 21. Juli 2021 | Virtual Online Event

Der EU Green Deal und die Sustainable Finance Initiative

Der EU Green Deal und die Sustainable Finance Initiative sowie die Umsetzung in nationale Gesetze zeigen eine klare Perspektive: Ohne ESG geht nichts mehr und der Druck wächst sich einzureihen. Doch ist das so einfach wie es sich anhört?

Natürlich kennen wir uns mit Regulierung aus und wissen, Gesetze sind einzuhalten. Doch wie finden wir aus dem Dschungel an Verordnungen heraus, um dann auch tatsächlich weiterhin Geschäfte zu machen? ESG wird praktisch Top down von der EU vorgegeben, doch wie sieht es in der nationalen Umsetzung aus. Das Klimagesetz der Bundesregierung, die Klimagesetze einzelner Länder und Städte sind bekannt, aber was ist mit den bereits bestehenden Gesetzen, die dringend einer Anpassung bedürften um der Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen? Das beginnt bereits bei Bebauungsplänen, dem Baugesetzbuch und hört beim Bauantrag nicht auf… kein Wort von CO2-Bilanz!
Die Frage nach Material und Embodied Carbon beschäftigt eher die Projektentwickler als den Gesetzgeber. Und der Mindset hinsichtlich Holz oder Beton wechselt je nachdem wer gefragt wird: Holz, gut für die Nachhaltigkeit, aber Versicherer denken da eher an Brennbarkeit im Verhältnis zu Beton. Und die Bewerter werden sich auch ihre eigene Meinung bilden. Steuerberater und Rechtsanwälte suchen nach Lösungen für die Vermögensverwalter. Wirtschaftsprüfer werden neue Aufgaben bei der Datenprüfung übernehmen. Auch Circular Ecomony spielt in den Diskussionen eine große Rolle, doch wie werden Rohstoffe in der Unternehmensbilanz ankommen?

Es gibt viele Fragen, die wir in dieser Impact Session aufgreifen werden, denn die Transformation wird kommen und es ist besser sich darauf sowohl im Mindset, in der Green Governance als auch in der Value Chain vorzubereiten.

 

Diskussionsteilnehmer

Programm

09:00 – 09:10

CET

Intro - From words to action - New willingness needs new rules

Susanne Eickermann-Riepe

RICS

09:10 – 09:25

CET

The missing link - Big challenges and rising uncertainty

Dr. Peter Mösle

EPEA GmbH - Part of Drees & Sommer

09:25 – 09:40

CET

Developers Nightmare - Sustainability meets Reality

Timm Sassen

Greyfield Group

09:40 – 09:55

CET

Bad Governance kills Business, good governance drives growth

Johannes Conradi

Freshfields Bruckhaus Deringer

09:55 – 10:00

CET

Panel Discussion

Johannes Conradi

Freshfields Bruckhaus Deringer

Dr. Peter Mösle

EPEA GmbH - Part of Drees & Sommer

Timm Sassen

Greyfield Group

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Ähnliche Events

Impact - The material battle

18.11.2021, 09:00 - 10:00

Impact - Good money for good buildings

9.12.2021, 09:00 - 10:00

Zuschauer

Michael Holewa

MVV Energie

Michael Nauta

CMS Deutschland

Ulrich Auer

21 TWENTY-ONE DEVELOPMENT GMBH

Carsten Weinmann

Neu Work

Oliver Rühr

JUWÖ Poroton-Werke