Hospitality

Hotel der Zukunft - Innovationen und Trends aus der Kundenperspektive

Freitag, 8. Oktober 2021 | Virtual Online Event

Der Hotelgast im Mittelpunkt

Wie sieht ein FutureHotel aus? Roboter im Service, automatisierter Check-in, im Hotel integrierte Coworking Spaces oder Smart Rooms sind mögliche Zukunftsszenarien. Im Hotel Schani Wien ist die Zukunft längst Realität. Gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO wurde das Hotel so gebaut und konzipiert, um auf die Bedürfnisse der Gäste von heute und morgen eingehen zu können. Um den Buchungsprozess zu optimieren, gibt es dort Features für die individuelle Zimmerauswahl (ähnlich wie die Sitzplatzauswahl in einem Flugzeug) und einen mobile Check-in und Check-out. Weiters befindet sich der Zimmerschlüssel am Smartphone. So werden Wartezeiten an der Reception sowie Stress für Mitarbeiter und Gäste vermieden.

  • Welche Faktoren sind im Hotel der Zukunft besonders von Bedeutung?
  • Wie können bestehende Hotels auf die Bedürfnisse der Zukunft eingehen?
  • Welchen Stellenwert hat das Thema Nachhaltigkeit?
 

Diskussionsteilnehmer

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

08:05 – 08:55

CET

Panel Discussion

Prof. Dr. Vanessa Borkmann

Fraunhofer IAO

Philip Ibrahim

The Student Hotel

Markus Marth

Schani Hotels

08:55 – 09:00

CET

Zusammenfassung

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

Zuschauer

Felicitas Hockemeyer

Oetker Hotel Management GmbH

angela j. keiser

angela keiser architekten innenarchitekten

Christian Hribar

H-Hotels GmbH

Andrea-Nicole Henn

Deutsche Hospitality

Michael Schnürle

Horwath HTL DACH