Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login
hospitality-reboot-wie-schwierig-ist-die-assetklasse

Hospitality

Buchungsanfragen – Prognose für den zukünftigen Bedarf

Freitag, 30. April 2021 | Virtual Online Event

Diese Veranstaltung wurde beendet.

Marktperspektive rückwärts von der Datengrundlage

Jahrelang standen Hotels auf der Einkaufsliste institutioneller Investoren ganz oben. Noch im ersten Quartal 2020 stieg das Hotelinvestmentvolumen an. Doch dann wurde alles anders: Der Corona-Shutdown hat der Hospitality-Branche schwer zugesetzt. Eigentümer von Hotelimmobilien kämpfen mit Mietverlusten und Ausfällen.

  • Wie haben sich Buchungsanfragen in 2020 entwickelt? Wie ist die Nachfrage international für 2021 bei Geschäftsreisen?
  • Was können Eigentümer und Betreiber aktuell entgegensetzen?
  • Wie hat sich die Risiko-Bandbreite verändert und welche Strategie verfolgen führende institutionelle Investoren?

Diskussionsteilnehmer

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

08:05 – 08:55

CET

Panel Diskussion

Erik Florvaag

GHOTEL Group

Andreas Löcher

Union Investment Real Estate

Tobias Ragge

HRS

08:55 – 09:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

Ähnliche Events

Nachhaltige Hotels – Kriterien & Zertifizierung

27.05.2021, 08:00 - 09:00

Work from Anywhere – Konzepte für die Hotellerie

25.06.2021, 08:00 - 09:00

Zuschauer

Christian Ott-Sessay

O-SC Hospitality & Real Estate Consulting GmbH

Jan Garde

THE EMBASSIES OF GOOD LIVING AG

Martina David

AccorHotels Deutschland GmbH

Gisela Loidolt

Drees & Sommer

Antje Trier

HRS – HOTEL RESERVATION SERVICE