Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login

Manage to Zero

EU-Taxonomie: Was steht wirklich drin und was hat Relevanz für die Branche?

Dienstag, 16. Mai 2023 | Online Event

Der Blick in das Klassifizierungssystem für ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten

Die EU-Taxonomie-Verordnung verpflichtet seit dem 01. Januar 2022 große Unternehmen und ab 2026 auch kleine und mittlere Unternehmen dazu, ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten zu fördern, um die Klimawende voranzubringen. Aber wie genau ist die Verordnung anzuwenden? 
Auf knapp 350 Seiten finden Sie Mindestanforderungen und technischen Bewertungskriterien für die verschiedenen Branchen. Wir möchten Ihnen dabei helfen, Licht ins Dunkel zu bringen und werden relevante Themen für die Immobilienbranche aufzeigen. 


Lassen Sie uns gemeinsam die Herausforderungen diskutieren und herausfinden, wie wir damit umgehen können. 

Panelisten

Relevante Beiträge

Event Image

Klimarisiken für Real Assets

Mehr als 300.000 Adressen in Deutschland sind Stand 2024 von Hochwasser bedroht, vor allem Sachsen, Thüringen und Rheinland-Pfalz. Der Gesamtverband ... mehr lesen
Event Image

Klima Tracker 2024: IPCC konsistente Fakten globaler Erwärmung

Climate Change Tracker Der interaktive Climate Change Tracker arbeitet mit der Initiative Indicators of Global Climate Change (IGCC) zusammen, um ... mehr lesen
Event Image

Carbon Dioxide Removal (CDR) ist keine Klimalösung

Back to the Future? Das CO2 Problem und die Zeit bzw. warum wir nicht einfach alle Emissionen aus der Atmosphäre ... mehr lesen

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Hannah Brief

abrdn Investments Deutschland

Julia Mertl

Max Bögl

Fabian Przybilla

Swiss Life Asset Managers

Katarzyna Juszczyszyn

allmannwappner

Patrick Schubert

Colliers International