Work

Culture & Leadership: Flexibilisierung der Arbeitswelt - Projektvorstellung BIT, Oberzollikofen

Mittwoch, 2. Februar 2022 | Virtual Online Event

Projektvorstellung des Eidgenössisches Bundesamt für Informatik und Telekommunikation - BIT

Das Eidgenössische Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) nahm im Oktober 2021 ein neues Gebäude am Campus Meielen nahe der Bundeshauptstadt Bern in Betrieb. In Reaktion auf die stetig steigenden Anforderungen bei IT-Projekten entwickelte Offconsult gemeinsam mit dem BIT eine dynamisch, hoch-flexibel nutzbare Arbeitswelt. Begleitet wurde dies durch eine tiefgreifende interne Organisationsreform hin zu Servant Leadership und dem Scaled Agile Framework (SAFe) im Rahmen der agilen Transformation. In den Gebäuden selbst verfügen Mitarbeitende über ein hohes Mass an Autonomie bei der Raumauswahl, wenige Sonderfunktionen verfügen über persönlich zugewiesene Arbeitsplätze. Im Zentrum des Projekts stehen Räume für Teams und deren Bedürnisse.

Diskussionsteilnehmer

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

08:05 – 08:15

CET

Projektvorstellung

Dirk Lindemann

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT

08:15 – 08:55

CET

Panel Diskussion

Dr. Sandra Breuer

combine Consulting

Karl Friedl

M.O.O.CON

Martin Krammer

Offconsult

Dirk Lindemann

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT

08:55 – 09:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

Zuschauer

Bruno Merlin

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT

Philipp Emminger

BNP Paribas Real Estate

Tobias Wilker

combine Consulting

Tina Pühringer

Swiss Life Asset Managers Deutschland

Andre Hofmann

GAG Immobilien AG