Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login

Work

Corporate Culture: Kultur formt den Raum - Raum formt die Kultur

Mittwoch, 16. November 2022 | Virtual Online Event

Welchen Einfluss hat Kultur auf unsere Arbeitswelt? Wie verändern wir Kultur?

Um New Work im Unternehmen optimal umzusetzen, sind innovative Arbeitswelten und Arbeitsräume notwendig. Eine identitätsstiftende und zukunftsfähige Infrastruktur trägt maßgeblich zur Unternehmskultur bei. Doch nicht jedes Unternehmen hat die gleichen Führungsansätze und Ziele. Wie kann man die Mitarbeiter integrieren und die Corporate Culture physisch umsetzen?

Exklusiv für Builtworld User besteht die Möglichkeit, vor Ort dabei zu sein. Hier geht es zur Anmeldung für das physische Event.

  • Was ist eigentlich NICHT Unternehmens-kultur?
  • Was ist Spielerei im Büro und welche Elemente hingegen prägend?
  • Ist Mitarbeiterpartizipation der heilige Gral oder gilt weiterhin, dass Design keine Basisdemokratie ist?
  • Was ist das Lagerfeuer bzw. das Heimatgefühl?

Panelisten

Programm

16:00 – 16:05

CET

Begrüßung | Referentenvorstellung

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

16:05 – 16:55

CET

Panel Diskussion

Dina Andersen

DNA - Unique Corporate Spaces

Dr. Sandra Breuer

loop. creating places

Dr. Alexandra Heinzelmann

HALLO ARBEIT

16:55 – 17:00

CET

Schlussworte

Wolfgang Moderegger

BUILTWORLD

Relevante Beiträge

Event Image

SAP führt sechs Wochen bezahlte Elternzeit für Väter ein: Ein Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt?

Der deutsche Softwarekonzern SAP hat eine bemerkenswerte Initiative angekündigt: Ab dem kommenden Jahr werden Väter in Deutschland sechs Wochen bezahlten ... mehr lesen
Event Image

Pilotprojekt für die Vier-Tage-Woche startet 2024 in Deutschland

Ein Pilotprojekt zur Einführung der Vier-Tage-Woche wird ab dem 1. Februar 2024 in Deutschland starten. Das Projekt wird von 50 ... mehr lesen
Event Image

Bürogebäude im Interessenskonflikt der Beschäftigten

Meine „Lieblingsstudie“ der letzten Jahre: Ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltig: Studie von Swiss Life Asset Managers und TU Darmstadt zeigt ... mehr lesen

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Derya Pasin

Weissmann GmbH

Natascha Weiß

Freudenberg Real Estate

Milena Meyna

Sedus Stoll

Anna Werlé

Colliers International

syarifah fitriyah

Sedus Stoll