Biodiversität

Was kommt nach dem Klimafokus? Biodiversität in der Projektentwicklung

Dienstag, 9. Juli 2024 | Online Event

Biodiversität als strategische Priorität in der Baubranche

Biodiversität erlangt nach dem Klimawandel als zweitwichtigstes Thema in nachhaltigen Kontexten immer mehr Aufmerksamkeit. Die Baubranche sieht sich durch ihren hohen Flächenverbrauch besonders herausgefordert und steht im Zentrum der Diskussion um ökologische Verantwortung und Biodiversität.

Die Veranstaltung stellt wichtige Rahmenwerke und Initiativen wie das Taskforce on Nature-related Financial Disclosures (TNFD) vor, die Unternehmen unterstützen, Biodiversitätsaspekte strukturiert zu analysieren und zu integrieren. Die bevorstehende Implementierung der European Sustainability Reporting Standards (ESRS) verspricht, das Thema weiter in den Vordergrund zu rücken und die Branche zu prägen.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieser Online-Veranstaltung profitieren von tiefgehenden Einblicken in die aktuellsten Regularien und die praktische Anwendung des TNFD, um Biodiversität in ihre Projektentwicklungsstrategien zu integrieren. Das Event bietet eine Plattform für alle Fachleute aus der Baubranche, um sich über die neuesten Trends und Best Practices zu informieren und auszutauschen.

Panelisten

Zu dieser Veranstaltung einladen

Angemeldete Personen

Ines Neuwirth

GESOBAU AG

Lia Röck

ESG-Strategien, Nachhaltige Konzepte & Kreislaufwirtschaft für Bau- & Immobilienbranche

David Thielen

umdasch (Construction Solutions)

Maximilian Mayr

Müller-BBM Building Solutions

Reto Schmid

Universitätsspital Zürich