Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login
biodiversitaet-gebaeude-projektentwicklung

Impact

Biodiversität am Gebäude: Was ist konkret machbar?

Freitag, 23. Februar 2024 | Online Event

Maßnahmen & Vorgehensweisen für die Immobilien Projektentwicklung

Die gebaute Umwelt ist immer auch Naturraum - für Mensch, Flora und Fauna. Wie aber gestaltet man dieses Co-Habitat richtig um die vielen positiven Effekte von Biodiversität - von Aufenthaltsqualität bis Klimaresilienz - zu realisieren? Diese Frage wollen wir beantworten.

Denn man kann im Neubau und Bestand die Biodiversität an vielen Stellen fördern und so der Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt am und ums Gebäude mit gezielten Massnahmen güngstige Bedingungen verschaffen. Ob Begrünung von Dach und Fassade, eine naturnah gestaltete Umgebung, oder das richtige Pflegekonzept - es gibt viele Möglichkeiten. Man muss sie nur kennen und wissen, wie diese konkret umgesetzt werden

Panelisten

Relevante Beiträge

Event Image

Klimarisiken für Real Assets

Mehr als 300.000 Adressen in Deutschland sind Stand 2024 von Hochwasser bedroht, vor allem Sachsen, Thüringen und Rheinland-Pfalz. Der Gesamtverband ... mehr lesen
Event Image

Wirtschaft vs. Natur? Naturverantwortlichkeit im Fokus

In Kollaboration ist einer neuer Bericht zur den wichtigsten Offenlegungsstandards und Bewertungsmethoden von naturbezogenen Maßnahmen in der Wirtschaft veröffentlicht wurden: ... mehr lesen
Event Image

Heizkosten und CO2 Emissionen für Wohngebäude: Heiztechnik Vergleich 2024 - Ein Wunder?

Positive Kostenbilanz im Gebäudebestand über einen Zeitraum von 20 Jahren: Wärmepumpen kosten weniger als Heizen mit Gas, auch aufgrund zu ... mehr lesen