Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account?

Login
betriebsrat-mitbestimmung-new-work-zeiten

Future Office

Betriebsrat und Mitbestimmung in Zeiten von „New Work“

Freitag, 22. März 2024 | Virtual Online Event

Die arbeitsrechtlichen Herausforderungen hybrider Arbeitsmodelle

Gibt es ein Recht auf Homeoffice oder mobiles Arbeiten und wie sollten die Arbeitsplätze ausgestattet sein, wenn es der Arbeitgeber anordnet? Um mobiles Arbeiten und Homeoffice arbeitsrechtlich unbedenklich einzusetzen, sollten zuvor die wichtigsten Fragestellungen beantwortet sein. Denn: auch bei mobiler Arbeit sind arbeits-, arbeitsschutzrechtliche und datenschutzrechtliche Vorgaben zu beachten. Für den Arbeitgeber gilt eine Fürsorgepflicht und Verantwortung für die Sicherheit und die Gesundheit seiner Beschäftigten. Insbesondere das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) findet grundsätzlich Anwendung. 

Hendrik Grempe, Rechtsanwalt und Geschäftsführer von combine Consulting, wird mit Christoph E. König, Fachanwalt für Arbeitsrecht, anhand von Beispielen aus der Praxis aufzeigen, welche vertraglichen Vereinbarungen sinnvoll sind. Sie werden in der Paneldiskussion ein besonderes Augenmerk auf die Themen Arbeitszeit, Mitbestimmung und Einbindung des Betriebsrats legen und freuen sich auf einen angeregten Diskurs im Chat.

Panelisten

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung | Referentenvorstellung

08:05 – 08:55

CET

Praxisnahe Insights | Q&A

08:55 – 09:00

CET

Ausblick

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Angemeldete Personen

Anh Tu Nguyen

Aurelis

Anja Robel

Stadtverwaltung Leipzig

Aljoscha Nikoloff

Die Brokerei Immobilien GmbH

Christoph Esterbauer

Wacker Chemie AG Burghausen

Helge Berge

Deutsche Funkturm DFMG GmbH