Future Factory

Die CO₂ neutrale Produktion - Building Circular

Montag, 31. Mai 2021 | Virtual Online Event

Zirkuläre Bauweise zur Reduktion von CO2, Toxizität und Erschließung des Wiederverwendungspotenzials

Mit den immer komplexeren Folgen des Klimawandels nimmt die Erwartungshaltung an den Bausektor enorm zu. Angesichts dieser Herausforderungen, die in Bezug auf Klima, Energie und Rohstoffe vor uns liegen, ist ein Wandel unabdingbar.

Die verwendeten Baustoffen im Bauprozess haben entscheidenden Einfluss auf das CO2-Potenzial des Gebäudes. Der zirkulären Wert, die Toxizität und das Wiederverwendungspotenzial der verwendeten Materialien, Produkte und Elemente ist daher zu betrachten.

Wir diskutieren mit unseren Experten, was das für den Neubau von Produktionsgebäuden bedeutet und wie das praktisch umzusetzen ist.

Diskussionsteilnehmer

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Prof. Christoph Achammer

ATP architekten ingenieure

Johannes Schmid-Wiedersheim

Messe Frankfurt Exhibition

Prof. Dr. Wilfried Sihn

Fraunhofer Austria

08:05 – 08:55

CET

Panel Diskussion

Michael Haugeneder

ATP architekten ingenieure

08:55 – 09:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Prof. Christoph Achammer

ATP architekten ingenieure

Johannes Schmid-Wiedersheim

Messe Frankfurt Exhibition

Prof. Dr. Wilfried Sihn

Fraunhofer Austria

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Zuschauer

Tobias Müller

Ratisbona Handelsimmobilien

Christoph Oberhofer

A. Loacker

Verena König

Eike Becker Architekten

Anja Koehler

EDGE Technologies

Andreas Bebendorf

Office Group GmbH