Residential

Site Visit: Smart Home

Smart Living in the Future


10:00 – 12:00 Uhr – Die digitale Immobilie – Gleis Park Berlin

BAUWENS setzt mit dem Gleis Park am Schöneberger in Berlin ein innovatives Wohnprojekt mit 11.400 m2 Wohnfläche um. Ingesamt enstehen vier Wohnhäuser mit 68 Eigentumswohnungen und 110 Mietwohnungen, davon 76 voll möblierte Apartments. Die 110 Wohneinheiten werden mit neuster Smart Home-Technologie des Berliner Technologieunternehmens Sensorberg ausgestattet. Der Baubeginn für das neue Wohnensemble war im Oktober 2017. Aktuell läuft der Innenausbau, die ersten Bewohner sollen bereits Ende 2019 einziehen: www.gleispark-apartment.de

Dr. Alexander Reichhuber, Managing Partner bei der BAUWENS-Tochter BAUWENS digital: „Der Gleis Park ist für uns ein spannendes Leuchtturmprojekt. Angesichts der Wohnungsknappheit in den Städten rückt die Umnutzung von leerstehenden Immobilien zunehmend in den Fokus. Durch die Digitalisierung machen wir die Immobilie vor allem zukunftsfähig. Die Anforderungen der Menschen an ihre Wohnungen nehmen stetig zu und wandeln sich.“

Über die App Scalara, können die Bewohner beispielsweise Licht, Fußbodenheizung oder auch Jalousien steuern. Der Energieverbrauch kann in Echtzeit nachvollzogen werden. Via Smartphone lassen sich Strom-, Wasser- und Wärmeverbrauch gezielt regulieren. In den Kellergeschossen stehen den Bewohnern zahlreiche digital anmietbare Stauflächen zur Verfügung. Über die App können zudem Extra-Services wie die Nutzung von Waschmaschinen und Trocknern hinzubuchen. Neben den Mietern profitiert auch der Vermieter von der Digitalisierung. So lässt sich beispielsweise die Buchung von Added-Services zentral steuern und die Gebäude durch ein digitales Mietermanagement effizienter verwalten.

Ein entscheidendes Thema ist die Datensicherheit. Jede Wohnung verfügt über ein autarkes digitales System.

BUILTWORLD Innovation lädt ausgewählte Firmen sowie bestehende Mitglieder ein, gemeinsam mit Dr. Alexander Reichhuber den Smart Building-Komplex zu besuchen.

Im Anschluss daran, werden Userstories der Arbeitsgruppe Residential mit allen Mitgliedern weiter bearbeitet:

13:00 – 17:00 Uhr – Userstories für die IoT-Plattform der Wohnungswirtschaft

Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe werden in einem interaktiven Workshop-Format mögliche Anwendungsfälle definiert. Diese Anwendungsfälle werden priorisiert und anschließend als Userstories in einzelnen Arbeitsgruppen ausgearbeitet.

Diese Usecases dienen als Grundlage für die weitere Evaluierung möglicher IoT-Plattformen


Date
3rd September 2019


Location
Gleis Park Berlin
10117 Berlin