Sie müssen angemeldet sein, um dieses Video sehen zu können.

Registrieren

Sie besitzen bereits einen Account? Login

Metropole Insights

Metropole Insights Wien: Relaunch? D-City statt Donau Platte

Mittwoch, 24. März 2021 | Virtual Online Event

Diese Veranstaltung wurde beendet.

Viertel-Reparatur: wie man aus Mono-Gebäuden ein vibrierendes Viertel schafft

Mit der neuen Initiative D-City soll der Standort zwischen Donau und UNO-City endlich das werden, was er ursprünglich hätte sein sollen: ein gemischt genutztes, lebendiges Viertel. In den letzten Jahrzehnten stand bei den Investoren und Entwicklern lediglich ihr eigenes Projekt und dessen Wirtschaftlichkeit im Fokus, das Quartier als solches wurde ignoriert. „Eine große vergebene Chance“ nennt es Raumplaner und Autor Reinhard Seiß.

Nun sollen Studenten, Musiker, Bildungseinrichtungen, Geschäfte und Freizeiteinrichtungen das Viertel retten – und zum besten Standort Wiens machen.

Diskussionsteilnehmer

Programm

08:00 – 08:05

CET

Begrüßung und kurze Themeneinführung

Heimo Rollett

immobranche.at

08:05 – 08:55

CET

Panel Diskussion

Wolfdieter Jarisch

S+B Gruppe

Prof. Much Untertrifaller

Dietrich Untertrifaller Architekten

08:55 – 09:00

CET

Zusammenfassung und Ausblick

Heimo Rollett

immobranche.at

Zuschauer

Wolfgang Wegmayer

PAYUCA Parking Solutions

Dominik Wegmayer

PAYUCA Parking Solutions

Karin Schmidt-Mitscher

Österreichisches Volkswohnungswerk

Martina Lederer

Raiffeisen Property International

Laura Goldschmidt

Signa